Blaukissen

Blaukissen - Botanischer Name: Aubrieta

ID 122668932 © Whilpert | Dreamstime.comBlaukissen sind pflegeleichte Sonnenanbeter, die selbst verwaiste Steinanlagen in ein farbenfrohes Blütenmeer verwandeln. Als anspruchslose Bodendeckerpflanze helfen sie lästiges Unkraut zu unterdrücken.

Die mehrjährigen, ausdauernden und trockenresistenten Pflanzen gehören der Familie der Kreuzblütengewächse an. Blaukissen wachsen nur ca. 5 cm in die Höhe, dafür aber bis zu ca. 50 cm in die Breite. Ihre Blüten lassen sich ab März bis Mai bewundern. Das immergrüne Blaukissen leuchtet zwar häufig, aber nicht immer nur in Blau. Die Blüten können sich farblich sehr wohl auch in Violett, Weiß, Rot oder Purpur präsentieren – ausschlaggebend ist dafür die Sorte.

In einer Gruppe gepflanzt, bieten Blaukissen eine überbordende Blütenfülle und unterdrücken mit ihrem Blütenteppich gleichzeitig das Unkraut im Beet. Das Schöne: Diese hübschen Polsterpflanzen wachsen auf trockenen Böden, kommen mit der prallen Sonne gut zurecht und brauchen wenig Wasser. Halten Trockenperioden aber für einen längeren Zeitraum an, dann brauchen auch Blaukissen zusätzliche Wassergaben.

Anbau:

Aubrietien, wie Blaukissen auch genannt werden, stammen aus dem Mittelmeerraum. Aus diesem Grund mögen sie vor allem sonnige Lagen. Bestens aufgehoben sind sie in Steingärten, an sonnigen Hängen oder etwa auf Mauerkronen. Vor allem triste Stein- und Sonnenanlagen werden durch diese anspruchslosen Bodendecker farblich aufgewertet. Trockene als auch leicht feuchte Böden sind für die Stauden ideal. Staunässe vertragen sie rein gar nicht. Als Pflanzzeit bieten sich sowohl das Frühjahr als auch der Herbst an. Die Stecklinge dürfen mit der Topferde in das Pflanzloch, das nicht zu tief sein sollte. Bestenfalls sollte die Oberkante des Wurzelballens mit der Bodenoberfläche des Pflanzloches abschließen. Den Erdaushub wieder ins Pflanzloch füllen, die Erde leicht und vorsichtig antreten und die Pflänzchen angießen. Als Richtwert für die Anpflanzung in einer Gruppe gilt: Pro Quadratmeter können acht bis zehn Blaukissen im Abstand von 20 bis 30 cm in die Erde.

Blaukissen bequem online bestellen: