Insektenhotel

Insektenhotel im Bauerngarten

Insekten sind in der Natur und für die Natur wichtig und sogar überlebensnotwendig – auch wenn sie einem selbst manchmal eher lästig erscheinen.

Insekten bestäuben Pflanzen und sind für die Bekämpfung von Schädlingen extrem wichtig. Sie brauchen daher einen Platz, an dem sie ungestört sind und sich wohl fühlen können. Gerade in einem Bauerngarten, in dem ein friedliches Zusammenleben aller Gartenbewohner gewünscht ist, bietet sich ein so genanntes Insektenhotel an.

Ein Insektenhotel bauen und aufstellen

Die Materialien, die für den Bau eines Insektenhotels nötig sind, finden sich in jedem Garten. Es können beispielsweise Schilf oder Lehm, aber auch Holzbohlen, Blumentöpfe oder Baumscheiben hilfreich sein, um ein Hotel für die Insekten zu bauen. Stroh und Holzwolle lassen sich natürlich ebenfalls nutzen.

Es ist wichtig zu wissen, in welchem Bereich des Insektenhotels sich welche Tiere gerne aufhalten. So nisten Wildbienen und Hummeln bevorzugt in Höhlungen, die sie nicht selbst bohren können. Sie nutzen deshalb vorgefertigte Höhlen. Hierfür bieten sich Bohrungen in Baumscheiben, in Ziegelsteinen oder in Holzbohlen an, um nur wenige Beispiele zu nennen. Die Löcher müssen nicht tief sein, wenige Zentimeter reichen aus.

Das Neudorff Insektenhotel Das Neudorff Insektenhotel

Holzbohlen können als Stütze für die Baumscheiben dienen. Mit Brettern verbunden erzeugen die Holzbohlen einen Regalcharakter. Schilf ist ein klasse Material für den Dachbau, denn im Schilf nisten gern einige Insekten. Außerdem bietet das Schilfdach Schutz vor Regen. Und Blumentöpfe, Steine, Büschel aus Stroh oder Holzwolle finden prima Verwendung als Elemente für die einzelnen Etagen des Insektenhotels.

Der ideale Standort für ein Insektenhotel im Bauerngarten sollte sonnig oder halbschattig sein und in erster Linie etwas ruhig liegen. Auch wenn man den Insekten gern einen Unterschlupf bieten möchte, so will doch kaum jemand ständig durch das Gebrumm hindurch laufen müssen. Das Insektenhotel kann gut im Garten überwintern, denn einige der Bewohner werden es genau dafür nutzen.


Insektenhotel kaufen:

Fotos von Bauerngärten

Kräuterspirale

Sind Sie neugierig auf die Bauerngärten anderer Gartenliebhaber? Wir sind es auf jeden Fall. Vor allem sind wir gespannt auf Ihren Garten. Machen Sie mit und schicken Sie uns Fotos!

Gartenzubehör

Ob einfach nur zur Arbeitserleichterung oder als vorbeugende Massnahme, Gartenzubehör kann sehr hilfreich sein.

Hortensien

Hortensien

Die vielgestaltigen und pflegeleichten Gartenhortensien zählen zu den beliebtesten Haus- und Gartenpflanzen. Erfahren Sie mehr über Pflege und interessante Sorten.

Faszination Orchideen

Orchideen werden nicht nur als Zierpflanzen gehalten, sondern es gibt sie auch als Nutzpflanzen. Dazu zählt die wohl bekannteste Nutzorchidee, die Vanille.

Bauerngarten von Fabio AngeliGute Gartentipps lesenGartenzubehörSteinkraut (lateinischer Name: Alyssum)

Igel im Bauerngarten

Igel sind nachtaktive Einzelgänger, die sich vorwiegend von Schnecken und Insekten ernähren. Ein naturbelassener Bauerngarten ist für die putzigen Gesellen mit dem Stachelkleid ein willkommener Rückzugsort, der gleichzeitig als Nahrungsquelle dient.

Ein Leben ohne Schnecken

Nacktschnecken-Invasion im Garten

Schnecken können eine echte Plage sein. Aber wie immer im Leben, gibt es auch für dieses Problem unterschiedliche Lösungen.

Nistkasten

Nistkasten

Nistkästen sind ein sinnvoller Beitrag für jeden, der die Vögel der Umgebung aktiv unterstützen und schützen möchte. Dafür sollte der Nistkasten aber rechtzeitig aufgehängt werden.

Ferienhaus gesucht?

Ferienhäuser

Sie suhen ein gemütliches Ferienhaus? Über 200.000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in mehr als 20 Ländern günstig online buchen. Stöbern Sie mal in unserer Auswahl.