Ein Bauerngarten in Köln

Der Bauerngarten von Familie Angeli aus Köln

Dies ist der Bauerngarten von Familie Angeli aus Köln. Bauerngarten kann man ihn fast nicht nennen, sondern vielmehr ein großer Selbstversorger Garten. Dieser Garten ernährt die Familie das ganze Jahr und wird seit ca. 2002 nach ökologischen und biologisch-dynamischen Prinzipien bearbeitet.


Alle organischen Abfälle (Rasenschnitt, Baumschnitt, Küchenabfälle usw.) werden unter freien Himmel kompostiert. Es werden keine Kompostbeschleuniger eingesetzt. Der Kompost durchlebt immer eine Sommer-Herbst-Winter-Periode oder eine Frühjahr-Sommer-Herbst-Periode und wird dabei mehrmals umgeschichtet. Dann wird er im Frühjahr auf der Anbaufläche verteilt und leicht untergehackt.

Seit mehreren Jahren wird die Erde nicht mehr umgegraben, sondern mit einer Grabgabel gelockert. Als Zusatzmittel verwendet Familie Angeli auch Steinmehl, Hornspäne und pflanzlichen Dünger.

Familie Angeli können Sie übrigens auch bei der Gartenarbeit virtuell über die Schulter sehen, sie betreiben seit vielen Jahren ein Gartentagebuch in dem monatlich über die Erfolge und Mißerfolge der Gartenarbeit berichtet werden.


Sie arbeiten nach dem Mond und richten sich soweit es geht nach dem Aussaattagekalender von Maria Thun.


Familie Angeli friert Erbsen, Bohnen und Kräuter ein. Kartoffel, Möhren und Rote Beete werden eingekellert. Der Apfelsaft wird selbst hergestellt. Verschiedene Obstsorten werden eingeweckt.
Aus dem eigenen Weißkohl machen Sie Sauerkraut, legen Essig-Gurken ein und vieles mehr.





Wir hoffen Ihnen haben die Bilder gefallen,

herzliche Grüße das
Team von Bauerngarten.de

Interesse mitzumachen? Dann schicken Sie uns doch bitte 5-6 Fotos Ihres Bauerngarten und vielleicht auch etwas Text dazu. Schicken Sie ruhig auch ein Bild von Ihnen mit! Schicken Sie die Fotos bitte per Mail an: fotos@bauerngarten.de

Mit dem Einschicken der Fotos an uns, geben Sie Ihr Einverständnis, dass wir diese hier auf Bauerngarten.de veröffentlichen dürfen.

Wir freuen uns auf viele Fotos und spannende Berichte rund um das Thema Bauerngarten.

Fotos von Bauerngärten

Kräuterspirale

Sind Sie neugierig auf die Bauerngärten anderer Gartenliebhaber? Wir sind es auf jeden Fall. Vor allem sind wir gespannt auf Ihren Garten. Machen Sie mit und schicken Sie uns Fotos!

Gartenzubehör

Ob einfach nur zur Arbeitserleichterung oder als vorbeugende Massnahme, Gartenzubehör kann sehr hilfreich sein.

Hortensien

Hortensien

Die vielgestaltigen und pflegeleichten Gartenhortensien zählen zu den beliebtesten Haus- und Gartenpflanzen. Erfahren Sie mehr über Pflege und interessante Sorten.

Faszination Orchideen

Orchideen werden nicht nur als Zierpflanzen gehalten, sondern es gibt sie auch als Nutzpflanzen. Dazu zählt die wohl bekannteste Nutzorchidee, die Vanille.

Bauerngarten von Fabio AngeliGute Gartentipps lesenGartenzubehörSteinkraut (lateinischer Name: Alyssum)

Igel im Bauerngarten

Igel sind nachtaktive Einzelgänger, die sich vorwiegend von Schnecken und Insekten ernähren. Ein naturbelassener Bauerngarten ist für die putzigen Gesellen mit dem Stachelkleid ein willkommener Rückzugsort, der gleichzeitig als Nahrungsquelle dient.

Ein Leben ohne Schnecken

Nacktschnecken-Invasion im Garten

Schnecken können eine echte Plage sein. Aber wie immer im Leben, gibt es auch für dieses Problem unterschiedliche Lösungen.

Nistkasten

Nistkasten

Nistkästen sind ein sinnvoller Beitrag für jeden, der die Vögel der Umgebung aktiv unterstützen und schützen möchte. Dafür sollte der Nistkasten aber rechtzeitig aufgehängt werden.

Ferienhaus gesucht?

Ferienhäuser

Sie suhen ein gemütliches Ferienhaus? Über 200.000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in mehr als 20 Ländern günstig online buchen. Stöbern Sie mal in unserer Auswahl.