Bauerngarten anlegen

Garten anlegen leicht gemacht

Es heißt „Aller Anfang sei schwer“. Stimmt nur bedingt. Wer einen Bauerngarten anlegen will, der fängt sogar gerne an. Bücher zum Thema helfen weiter.

Umfassende und gute Literatur zum Thema „Garten anlegen“ gibt es zuhauf.
Nehmen Sie sich also die Zeit und schauen Sie sich das eine oder andere Buch in aller Ruhe an, bevor Sie durchstarten.

Zwei Titel möchten wir Ihnen gerne hier bereits empfehlen:

Da wäre das nostalgisch anmutende Buch aus dem Jan Thorbecke Verlag mit dem Titel Vom Zauber alter Bauerngärten zu benennen.

Die Autorin Krimhild Finken erklärt mit Hilfe zahlreicher Pflanzenporträts wie ein Bauerngarten nach traditionellem Vorbild angelegt und gepflegt werden kann. Schon allein das Wort Bauerngarten weckt dabei die Sehnsucht nach dem guten Alten, nach der Zeit, in der jedes Bauernhäuschen einen bunten Garten vor der Tür hatte.

Wunderschöne Fotos und nostalgische Abbildungen erzählen vom neuen “Zauber alter Bauerngärten. Es finden sich Bilder von farbenprächtigen Blumen, von duftenden Heil- und Küchenkräutern sowie vom selbst gezogenen Gemüse. Salatköpfe und Tomaten wachsen neben Sonnenblumen, Wicken, Stockrosen, Rosenstöcken oder dem wilden Mohn. Während über allem der Duft heimischer Kräuter wie Minze und Kamille liegt.



Buchtipps für den Bauerngarten:



Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Garten anlegen!


Zurück zur Hauptseite: Bauerngarten

Fotos von Bauerngärten

Kräuterspirale

Sind Sie neugierig auf die Bauerngärten anderer Gartenliebhaber? Wir sind es auf jeden Fall. Vor allem sind wir gespannt auf Ihren Garten. Machen Sie mit und schicken Sie uns Fotos!

Gartenzubehör

Ob einfach nur zur Arbeitserleichterung oder als vorbeugende Massnahme, Gartenzubehör kann sehr hilfreich sein.

Hortensien

Hortensien

Die vielgestaltigen und pflegeleichten Gartenhortensien zählen zu den beliebtesten Haus- und Gartenpflanzen. Erfahren Sie mehr über Pflege und interessante Sorten.

Faszination Orchideen

Orchideen werden nicht nur als Zierpflanzen gehalten, sondern es gibt sie auch als Nutzpflanzen. Dazu zählt die wohl bekannteste Nutzorchidee, die Vanille.

Bauerngarten von Fabio AngeliGute Gartentipps lesenGartenzubehörSteinkraut (lateinischer Name: Alyssum)

Igel im Bauerngarten

Igel sind nachtaktive Einzelgänger, die sich vorwiegend von Schnecken und Insekten ernähren. Ein naturbelassener Bauerngarten ist für die putzigen Gesellen mit dem Stachelkleid ein willkommener Rückzugsort, der gleichzeitig als Nahrungsquelle dient.

Ein Leben ohne Schnecken

Nacktschnecken-Invasion im Garten

Schnecken können eine echte Plage sein. Aber wie immer im Leben, gibt es auch für dieses Problem unterschiedliche Lösungen.

Nistkasten

Nistkasten

Nistkästen sind ein sinnvoller Beitrag für jeden, der die Vögel der Umgebung aktiv unterstützen und schützen möchte. Dafür sollte der Nistkasten aber rechtzeitig aufgehängt werden.

Ferienhaus gesucht?

Ferienhäuser

Sie suhen ein gemütliches Ferienhaus? Über 200.000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in mehr als 20 Ländern günstig online buchen. Stöbern Sie mal in unserer Auswahl.